Das Leben hat keinen Rückwärtsgang

Das Leben hat keinen Rückwärtsgang

Die Evolution des Bewußtseins, spirituelles
Wachstum und das Familienstellen
innenwelt verlag 2009
295 Seiten
EUR 16,80
ISBN 978-3-936360-51-6

Übersetzt in folgende Sprachen: Spanisch, Tschechisch, Ungarisch, Norwegisch

Wie kommen wir in Kontakt und in Einklang mit dem, was wir sind?
Wie prägt das Bewußtsein unserer Zeit unsere Sicht der Welt?
Was bindet, formt und wandelt unser persönliches Bewußtsein?
Wie beeinflussen sich kollektive und persönliche Wachstumsprozesse?

Diesen Fragen geht Wilfried Nelles nach. In klarer und anschaulicher Sprache zeichnet er eine Landkarte des Bewußtseins und seiner Entwicklung, die sowohl Orientierung bietet als auch persönlich berührt. Vor dem Hintergrund dieser Landkarte zeigt er dann, welche Rolle die Therapie im Allgemeinen und das Familienstellen im Besonderen im Prozess  der spirituellen Entfaltung des Bewußtseins spielen. Daraus entwickelt er Grundzüge einer spirituellen Aufstellungsarbeit.

Stimmen zum Buch

„Ich erlaube mir, meinen innersten Dank für dieses großartige Buch auszudrücken, das in seiner kristallinen Klarheit mehr Wachstumsimpulse setzen konnte als die letzten zehn Bücher (einschließlich Herrn Tolle) zusammen …”

Roswitha Schalk, München, Künstlerin

„Das aktuelle Buch von Wilfried Nelles darf als Glücksfall bezeichnet werden. Mit wortgewandter Leichtigkeit werden philosophische Gedanken mit psychologischen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen aus einer langjährigen Berufstätigkeit verbunden und weiterentwickelt, ohne belehrend und anmaßend zu wirken …”

Hartmut Rast, Frankfurt

„Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal ein Buch so interessant fand wie Ihr neuestes …”

Ulrike Rodzinski, Schweiz

„Das Buch bietet eine Lebensorientierung, die im natürlichen und erfahrbaren Menschsein wurzelt und sich nicht in ausgedachten Ideen verliert … Mit seinem Wachstumsmodell führt Nelles die Arbeit des Familienstellens in eine weitere Dimension, sie wird dadurch vollständiger, weiter und praxisnäher…”

Günter Schricker, Erding, Psychotherapeut und Familienaufsteller

„Herr Nelles hat seine Hausaufgaben gemacht und hervorragend schreiben kann er sowieso… Sehr inspirierend, wie bei ihm die individuelle Entwickung eines Menschen in die kollektive Evolution des Lebens eingewoben ist … Ein Geheimtipp für jeden, der sich für ein praktisches Verständnis größerer Zusammenhänge interessiert.”

Vismay G. Huber, Therapeut und Buchautor

 

Inhaltsverzeichnis
Klappentext

Das Leben hat keinen Rückwärtsgang